Willkommen – und sagen Sie „teeeeeth“!

Ihr Mund verrät mehr als Ihr Parfum. Im Idealfall tritt die „Last“ der Prophylaxe nun als Lust, Zähne zu zeigen oder Biss zu haben, auf. Prophylaxe wird zum persönlichen Gewinn: spürbar, erlebbar, messbar.

Für Patienten

  • Mehr Selbstsicherheit
  • Mehr Ausstrahlung
  • Mehr Gesundheit
  • Mehr Lebensqualität

Für Zahnärzte

  • Lebenslange Patientenbindung
  • Punkt-genaue Positionierung im Wettbewerb
  • tägliche Auslastung
  • Effizienz- und Gewinnsteigerung

Was gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch verraten? Jede Menge, sagen Tierforscher und meinen damit Gesundheit und Alter, Rangordnung und Sex-Appeal, Ernährung und Stress-Belastung. Nicht unwahrscheinlich, dass dies auch für die Spezies Mensch gilt.

TIPP: Erkennen Sie Stress-Symptome in der Mundhöhle? Ein guter Tipp, dieses aus einem anderen Blickwinkel zu lernen und zu behandeln:
www.prasymed-campus.de